Herr, mache mich zu einer Schale…

Herr,
mache mich zu einer Schale
für meine Mitmenschen,
offen für die Liebe,
für das Schöne,
das sie verschenken wollen,
offen für ihre Sorgen und Nöte,
offen für ihre traurigen Blicke,
die von mir etwas fordern.

Herr
mach mich zu einer Schale
für dich,
aus der du etwas nimmst,
in die du etwas hineinlegen kannst.

(Gebet der Töpfer aus Taize)

Jeder Mensch ist ein Gefäß! Es liegt an uns es zu füllen oder ungenützt und leer zu lassen.
In dieser Ausgabe des
RUF!Zeichens finden Sie Vieles, das  den  unterschiedlichen Bedürfnis

sen und Sehnsüchten entgegenkommt.
Am Beginn dieses Arbeitsjahres laden wir Sie ein, unsere Angebote zu nützen, um „
Ihr Gefäß" mit neuen Inhalten zu füllen (siehe Seite 2).

ER,TM

Angebote Personelles
Blitzlichter
Termine

Pfarrsaal / Kirche
Pfarrnachrichten
Standpunkt / Aufschwung

Ende  weiter ...